Home Alle Termine Fortbildung Online: Lernreisen zu Nachhaltigkeit & digitalen Tools in Projekten und Unterricht anwenden

Online: Lernreisen zu Nachhaltigkeit & digitalen Tools in Projekten und Unterricht anwenden

Im Workshop erhalten Sie Inspiration und Hilfestellungen, um Nachhaltigkeitsthemen und Tüfteltechnologien im Grundschulunterricht zu verankern. Wir stellen Projektbeispiele vor, die sich an den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung orientieren.

Dazu haben wir bei Junge Tüftler*innen umfangreiche Materialien und Lernreisen erstellt, die in zahlreichen Projekten und Settings getestet und weiterentwickelt wurden und kostenfrei genutzt werden können. Sie erfahren, wie Sie einige dieser Materialien (z.B. “Klimafresser”) möglichst niedrigschwellig im Unterricht und in Projekten einsetzen können. Dabei zeigen wir Ihnen, wie sie digitale Werkzeuge wie Ozobots oder Scratch nutzen können. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Die Fortbildung ist interaktiv. Die Teilnehmenden arbeiten mit den Materialien, lernen ihre Anwendung im Unterricht kennen. Es wird auch Raum für Austausch über die Verankerung von digitaler Bildung in der Schule und der Projektarbeit geben. Die Themen der Fortbildungen orientieren sich am Rahmenlehrplan. Sie sind fächerverbindend. Solle es die Lage erfordern, kann die Veranstaltung in den digitalen Raum verlegt werden.

Die Anmeldung erfolgt über den MINT Grundschullehrer*innen-Tag.

Datum

24 Feb 2022

Uhrzeit

14:00 - 15:30

Labels

Einsteiger*innen,
Für Lehrende,
Für Multiplikator*innen,
Kennenlernen

Ort

Online
Kategorie