Avocado-Boot

Einführung in das Programm Tinkercad und 3D-Druck

avocado-plant

Wie weit reisen meine Lebensmittel?

In dem Workshop schärfen die Schüler*innen am Beispiel der Avocado ihr Bewusstsein zu den Transportwegen von Nahrungsmitteln und den damit zusammenhängenden Auswirkungen auf die Umwelt. 

Nach einer Einführung in das Programm Tinkercad können sie eine Keimhilfe – das Avocado Boot – für einen Avocado-Kern mit dem 3D-Drucker erstellen und damit eine eigene Avocado-Pflanze ziehen.

Projekttag
auf einen Blick

  • Altersempfehlung: Klasse 4-6
  • Schulfächer: fächerübergreifend, Informatik, Technik, Naturwissenschaften, Biologie
  • Tools: 3D-Druck und Tinkercad
  • Dauer: 3h
  • Uhrzeit: 10:00 – 13:00
    (auf Anfrage auch anderes Zeitfenster)
  • Ort: im Goodlab
    Prinzenstraße 85 C, 10969 Berlin (mobil nicht möglich)

Weitere Projekttage

kinder programmieren und tuefteln

Das Fahrrad anstupsen

Die Teilnehmenden basteln und programmieren eine Umfrage zum Thema Fahrrad fahren für ihre Mitschüler*innen.

Klasse 4-6 | Calliope mini fächerübergreifend, Informatik, Technik, NaWi

Klimafresser

Die Teilnehmenden programmieren ein Quiz, das für das Thema Klimabilanz von Lebensmitteln sensibilisiert.

Klasse 4-8 | Scratch fächerübergreifend, Informatik, Technik, NaWi, Bio, GL/PB

Fröhliche Pflanzen

Was können die Teilnehmenden tun, um Pflanzen zu helfen und wie wird eine automatische Pflanzen-Gießmaschine gebaut?

Klasse 4-6 | Micro:bit fächerübergreifend, Informatik, Technik, NaWi, Bio

Weitermachen

Euch gefällt unsere Arbeitsweise und ihr wollt mehr darüber lernen, um selbst auch andere zu befähigen? Dann besucht eine unserer Fortbildungen. kostenfrei.